WESTFÄLISCHER WACHDIENST

Mit Sicherheit mehr Sicherheit

Heißluftballon

Im Jahre 1998 entschloß sich der Westfälische Wachdienst Lippstadt, einen Heißluftballon mit 3000 cbm Volumen anzuschaffen, der damals von Jürgen Wardaschka aus Lippstadt gefahren wurde. Seit Dezember 2000 gibt es ein zweites "wachsames Auge am Lippstädter Abendhimmel". Mit seinen 4250 cbm kann der neue Ballon bis zu 5 weitere Gäste befördern